Dreiflüsse-Trachtengau Passau e.V.
1. Gauvorstand Walter Söldner

Adresse:
Tresdorf 5a
94104 Tittling
Deutschland
Telefon:
+49 8504 4217
Fax:
+49 8504 920049
Mobil:
+49 160 98363747
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.dreifluessegau.de

 

Gauarchiv

Adresse:
Passauer Str. 42
94121 Salzweg
Deutschland

Mobil: +49 151 50925300
      +49 171 9313981

E-Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Gauarchiv

Das Gauarchiv in Salzweg kann nach telefonischer Absprache und Anmeldung gerne besichtigt werden.
Über zahlreiche Interessierte freuen sich die beiden Archivare Walter Weiß und Franz Würfl.

Kontakt

Passauer Goldhaubenfrauen unterstützen Armenspeisung

Es ist viel los am Sonntag Nachmittag in den Räumlichkeiten des ehemaligen Klosters St. Nikola in Passau. Viele Handgriffe sind noch zu erledigen, bis alles fertig ist, doch Helfer sind an diesem Sonntag im Februar Gottseidank genügend da. Etwa 15 junge Menschen wollen ehrenamtlich unterstützen und bereiten mit viel Eifer und Freude die Armenspeisung in St. Nikola vor. Zwischen 15:30 Uhr und 17:30 Uhr werden die Gäste am Kleinen Exerzierplatz 14 A in Passau mit warmen Gerichten willkommen geheißen. Doch es geht um mehr. Mit viel Liebe zum Detail werden Tische mit Tischdecken, Blumen, schön gefalteten Servietten, frischen Säften und Geschirr eingedeckt. Die Bedürftigen der Armenspeisung sollen hier nicht nur satt werden, sie sollen Gemeinschaft erleben dürfen, mut- und trostspendende Worte, in einem schönen für einen Augenblick behaglichen Umfeld erfahren.

Wöchentlich werden bei der Armenspeisung am Sonntag Nachmittag in St. Nikola ca. 30 - 40 Bedürftige mit warmen Speisen versorgt. Organisiert wird das Projekt in Kooperation mit der katholischen Studentengemeinde (KSG) von HOMEhilft in Passau. Brian Thomas und sein Team aus Freiwilligen wollen Menschen in besonderen Lebenssituationen - Armut, Einsamkeit, Sucht, Krankheit - begegnen, ihnen dienen uns sie mit Jesus in Berührung bringen. Um das zu verwirklichen und so die Atmosphäre in Passau positiv zu verändern und Milieugrenzen zu überwinden, werden von HOMEhilft in enger Abstimmung mit Stadt und Caritas verschiedene Apostolate betrieben. HOMEhilft ist Teil der neu entstandenen HOME Base am Domplatz, einem Haus, in dem vorwiegend junge Erwachsene tiefer in den Glauben und ihre eigene Identität und Berufung hineinwachsen sollen. Bistro und Gebetsraum am Domplatz 10 sind für jeden zugänglich und laden zu Begegnung und Verweilen ein.  


Die ALT-PASSAUER GOLDHAUBENGRUPPE E. V. unterstützt dieses tolle Projekt im Jahr 2022 mit einer Spende von 2800 Euro. „Die Hilfsbereitschaft unserer Vereinsmitglieder macht mich unendlich stolz, ich bin überwältigt, so die 1. Vorsitzende Katrin Vogl. Die Spendenübergabe war dieses Jahr etwas ganz besonderes für mich. Ich konnte bei den Vorbereitungen in St. Nikola dabei sein, mit wenigen Handgriffen unterstützend mithelfen und wurde sofort in die Helfergemeinschaft integriert, so die 1. Vorsitzende weiter. Es steckt so viel Liebe im Detail, die jungen Menschen wollen ihren christlichen Auftrag nicht nur erfüllen, sie leben ihn mit ganzem Herzen.“

Die Alt-Passauer Goldhaubengruppe hat sich 1987 als Verein organisiert, die Goldhaubentradition in Passau geht auf die Biedermeierzeit zurück. Der Verein ermöglicht seinen Mitgliedern einmal jährlich eine Weihnachtsspendensammlung, mit welcher wechselnd, caritative Passauer Hilfsorganisationen unterstützt werden.